An einige Meldungen sind Links angehängt, die Sie durch anklicken der jeweiligen Meldung finden können.

Aktuelle Meldungen

Treffer 1 - 50 von 245 Ergebnissen

  • Datum
    Meldung
  • 17.10.2018
    Eingeladener Redner bei der Globalen IEC 61850 Konferenz in Berlin

    Abhinav Sadu ist als Redner zur fünften jährlichen IEC 61850 globalen Konferenz in Berlin eingeladen. Die Konferenz wird von bekannten TSOs und DSOs aus Europa, den USA, Asien, Afrika und Austrailen besucht. Thema der Rede ist wie IEC 61850 in Verteilnetzautomatisierung und insbesondere für DER Integration verwendet werden kann.

  • 09.10.2018
    ​DEFENDER Projekt-Meeting in Lecce

    Nikolaus Wirtz repräsentierte ACS bei dem DEFENDER Projekt-Meeting in Lecce (Italien), das von Engineering Ingegneria Informatica ausgrerichtet wurde.

  • 09.10.2018
    FISMEP Projektmeeting in Bukarest

    Alberto Dognini nahm am FISMEP Projektmeeting teil. Gastgeber war die "Politehnica" University of Bucharest.

  • 02.10.2018
    H2020 Smart Grids and Storage Projects Clustering Workshop

    Prof. Monti und Dr. Marco Pau repräsentierten das SOGNO Projekt beim H2020 Smart Grids and Storage Projects Clustering Workshop, welcher in Brüssel stattfand. Das SOGNO Projekt war aktiv beteiligt in den Arbeitsgruppen Data-Management und Technologien, sowie Werkzeugen und Modellen für elektrische Netze.

  • 01.10.2018
    ACS - Zehnjähriges Jubiläum

    Am 1. Oktober 2008 war Prof. Antonello Monti einer der ersten unter dem Rektor Ernst Schmachtenberg vereidigten Professoren. Mit seiner Vereidigung gründete er das "Institute for Automation of Complex Power Systems". Inzwischen besteht das Institut aus den beiden Lehrstühlen ACS und MOD. Das zehnjährige Jubiläum feiern wir am 12. Oktober 2018.

  • 27.09.2018
    ​Erster Deutscher Hardware-in-the-Loop-Workshop

    Anica Frehn und Robert Uhl haben am ersten deutschen HiL-Workshop am KIT in Karlsruhe teilgenommen. Sie haben einen Überblick über die Möglichkeiten des ACS-Labors im Bereich Echtzeitsimulation und Hardware-in-the-Loop gegeben und das Center for Wind Power Drives (CWD) vorgestellt.

  • 24.09.2018
    ​SOGNO Projektmeeting in Kilkenny

    Prof. Monti, Marco Pau, Jonas Bielemeier und  Jan Dinkelbach repräsentierten ACS beim SOGNO Projektmeeting in Kilkenny, Irland. Das Projekt wurde von ESB und dem Waterford Institute of Technology veranstaltet. Mehr Informationen über das Projekt können auf der SOGNO Webseite gefunden werden.

     

  • 24.09.2018
    ​DEFENDER Projekt-Workshop in Ljubljana

    Abhinav Sadu und Nikolaus Wirtz repräsentierten ACS in einem Workshop zur Vulnerabilitätsanalyse von Energie- und Kommunikationsnetzen mit dem slowenischen Übertragungsnetzbetreiber ELES.

  • 17.09.2018
    ERA-Net Smart Energy Systems Family of Projects Event 2018

    Alberto Dognini präsentierte das Projekt FISMEP bei der ERA-Net SES Family of Projects Event, welche vom 17. bis zum 19. September vom Fraunhofer IFF in Magdeburg veranstaltet wurde.

  • 13.09.2018
    Gemeinsamer Workshop zwischen der RWTH und ERIGrid

    In einer gemeinsamen Arbeitstagung, lud das ERIGrid Konsortium am Donnerstag den 13ten September das Institut ACS zu OFFIS nach Oldenburg ein. In zwei Teilen präsentierten ACS und das ERIGrid Projekt ihre Forschungsaktivitäten im Bereich der Laborvernetzung und verteilter Co-Simulation. Prof. Monti begann mit einer Einführung in das VILLAS Konzept, gefolgt von Marija Stevic mit Anwendungen verteilter Echtzeit Co-simulation und Steffen Vogel, der die Architektur des VILLASframeworks vorstellte. Außerdem nutzte Prof. Monti als Beirat des Projektes die Gelegenheit den Teilnehmern Feedback zum aktuellen Fortschritt der Aktivitäten JRA2-4 zu geben. Abschließend wurden neue Themen für die zukünftige Zusammenarbeit sowie Ideen für ein Nachfolgeprojekt ERIGrid-II identifiziert. Wir danken Thomas Strasser in seiner Rolle als ERIGrid Projektkoordintator für seine Einladung und freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit. Weitere Informationen sind unter dem Link zu finden.

  • 04.09.2018
    GridHound Veranstaltung: Netzeinsicht - Einsatz vom Kabel bis in die Cloud

    Bei dem Event werden Lösungen zur Netzstabilität bei zunehmendem Einsatz erneuerbarer Energien diskutiert. Weitere Informationen sind unter dem Link zu finden.

  • 20.08.2018
    PV KWK Projekt: Veröffentlichung eines neuen Journal Papers

    Das Paper "Peak shaving: a planning alternative to reduce investment costs in distribution systems?" wurde von Baptiste Feron im Energy Systems Springer veröffentlicht. Das Paper ist öffentlich zugänglich und ist unter dem Link zu finden.

  • 30.07.2018
    Prof. Ponci Mitglied des Administrationskomitees bei IEEE

    Prof. Ponci wurde zum Mitglied des Administrationskomitees der IEEE Instumentation and Measurement Society für die Laufzeit 2019-2022 gewählt.

  • 30.07.2018
    SUCCESS Hackathon an der RWTH

    Am 30. Juli organisierte das ACS den ersten Hackathon des SUCCESS Projekts. Gastgeber des Events war das Institute for Theoretical Information Technology der RWTH Aachen. Während des Hackathons waren Studenten und Forscher dazu eingeladen, die SUCCESS Sicherheitslösungen und insbesondere die Data Centric Security Lösung, entwickelt von ERICSSON im Rahmen des SUCCESS Projekts, zu testen.

  • 24.07.2018
    Statusworkshop des Projekts ENSURE in Aachen

    Dr. David Raisz represented ACS with a poster and at a roundtable discussion at the statusworkshop of the project ENSURE in Aachen.

  • 19.07.2018
    Kooperationsvertrag im Projekt „National 5G Energy Hub“ unterschrieben

    Der offizielle Startschuss zum Leuchtturmprojekt „National 5G Energy Hub“ wurde am 19.7. mit der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages gegeben. Die Universitäten RWTH Aachen, TU Dresden und die Industrieunternehmen Ericsson und Deutsche Telekom starten nun in die erste Projektphase des dreiphasigen vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten Großprojektes.

  • 13.07.2018
    Dissertation Michael Diekerhof

    Michael Diekerhof verteidigte erfolgreich seine Dissertation mit dem Titel "Distributed Optimization for the Exploitation of Multi-Energy Flexibility under Uncertainty in City Districts".

  • 11.07.2018
    NRG-5 Projektmeeting in Ipswich

    Dr. Gianluca Lipari und Manuel Pitz haben für das ACS an dem vierten NRG5 Projektmeeting teilgenommen. Das Treffen wurde von British Telecommunications in Ipswich ausgerichtet.

  • 09.07.2018
    Dissertation Baptiste Feron

    Baptiste Feron verteidigte erfolgreich seine Dissertation mit dem Titel "An optimally assessment methodology for Home Energy Management System approaches based on uncertainty analysis".

  • 04.07.2018
    ENSURE Cluster2-Cluster 3 Workshop

    ​Stefan Dähling, Lukas Razik, Igor Sowa und Dr. David Raisz vertreten ACS in Berlin, vom 4. bis 6. Juli, am gemeinsamen Cluster2-Cluster3 Workshop von ENSURE.

  • 04.07.2018
    DEFENDER Projekt-Meeting in London

    Nikolaus Wirtz repräsentierte ACS bei dem DEFENDER Projekt-Meeting in London, das von Venaka Media ausgerichtet wurde.

  • 04.07.2018
    ​eSafeNet Project Verlängert

    Die Laufzeit des Projektes wurde kostenneutral um sechs Monate bis zum 31.03.2019 verlängert.

  • 04.07.2018
    ​Publikationen in eSafeNet

    -P. McKeever, E. De Din, A. Sadu and A. Monti, "MAS for automated black start of multi-microgrids," 2017 IEEE International Conference on Smart Grid Communications (SmartGridComm), Dresden, 2017, pp. 32-37.
    -De Din, Edoardo; Lipari, Gianluca; Angioni, Andrea; Ponci, Ferdinanda; Monti, Antonello; "Effect of the reporting rate of synchrophasor measurements for distributed secondary control of AC microgrid"; [2017 IEEE International Workshop on Measurements & Networking, M&N, 2017-09-27 - 2017-09-29, Naples, Italy]
    -Edoardo De Din, Charukeshi Joglekar, Gianluca Lipari, Ferdinanda Ponci, Antonello Monti; “An Emergency Energy Management System for Microgrid Restoration after Blackout” eingereicht bei IEEE Smart Energy Systems and Technology

  • 03.07.2018
    ​eSafeNet-Konsortiumstreffen bei den Stadtwerken Mainz

    The 7th eSafeNet Consortium meeting took place in Mainz on 03.07.2018.

  • 01.07.2018
    Gridwatch-Gerät für Projekt ADMS

    The Gridwatch device, developed by MAC, a company set in Ireland, measuring power quality indexes has been installed in RWTH premises in the context of ADMS project. Together with the ALTEA sensors, the locally developed "LOCO" PMU and the GridHound Cloud, the ADMS architecture is fully installed in the RWTH pilot site.

  • 28.06.2018
    ​SUCCESS Projekt Tag der offenen Tür in Rumänien

    Der 2. SUCCESS Tag der offenen Tür fand am 28.06. mit einer öffentlichen Veranstaltung in Bukarest und einem Besuch an zwei der drei Standorte des rumänischen Feldversuchs (in Stalpu und Ploesti) am 29.06. statt.

  • 27.06.2018
    ​ACS bei der PEDG 2018 Konferenz in Charlotte, USA

    Am 27. Juni präsentierte Ting Wang stellvertretend für das ACS ein Paper auf der IEEE 9th International Symposium on Power Electronics for Distributed Generation (PEDG) Konferenz in Charlotte, USA.

    Der Vortrag präsentiert im Rahmen der Arbeit vom FEN Projekt die Herausforderungen für die Schutztechnik vom DAB Umrichter in der Mittelspannung-Gleichstrom Netze und stellt eine neue Schutzmaßnahme vor bei der Sitzung “Dual Active Bridge Based Systems”.

  • 27.06.2018
    Paper bei der IEEE PMAPS Konferenz vorgestellt

    Das Paper ​​" Probabilistic Forecasting of Household Electrical Load Using Artificial Neural Networks" wurde bei der IEEE PMAPS Konferenz in Boise, USA von Baptiste Feron präsentiert. Das Paper kann unter dem Link gefunden werden.

  • 22.06.2018
    Dissertation Lin Zhu

    Lin Zhu verteidigte erfolgreich ihre Disseration mit dem Titel "Modeling, Control and Hardware in the Loop in Medium Voltage DC Shipboard Power System".

  • 19.06.2018
    ​ACS bei der EuCNC 2018 Konferenz in Ljubljana

    Am 19. Juni präsentierte Dr. Gianluca Lipari stellvertretend für das ACS drei laufende Flagschiffprojekte des Instituts auf der EuCNC 2018 Konferenz in Ljubljana.

    Die im Rahmen der Projekte SUCCESS, RESERVE und SOGNO erledigte Arbeit wurde beschrieben. Dabei wurde bei der durch das NRG5 Projekt organisierten Sondersitzung "Unlocking the 5G potential for smart energy grids" hervorgehoben, wie intelligente Energienetze von 5G profitieren könnten.

  • 13.06.2018
    Paper bei der in IEEE PSCC Konferenz vorgestellt

    Das Paper ​​"Domestic Battery and Power-to-Heat Storage for Self-Consumption and Provision of Primary Control Reserve" wurde bei der IEEE PSCC Konferenz in Dublin, Irland von Baptiste Feron präsentiert. Das Paper kann unter dem Link gefunden werden.

  • 12.06.2018
    ​SUCCESS Projektmeeting in Athen

    Dr. Gianluca Lipari und Padraic McKeever vertraten das ACS beim SUCCESS Projektmeeting, veranstaltet von Synelixis in Athen.

  • 07.06.2018
    H2020 ADMS Meeting

    Andrea Angioni nahm am regelmäßig stattfindenden Meeting des H2020 AMDS Projekts in Bologna, Italien teil. Er diskutierte den aktuellen Status der Pilotstandorte und die notwendigen Aktionen im letzten Trimester des Projekts.

     

  • 04.06.2018
    EU Sustainable Energy Week

    Professor Monti und Andrea Angioni nahmen am Bologna Energy Day Event (Italien), Teil der EU Sustainable Energy Week 2018, teil. Prof. Monti präsentierte aktuelle Trends in Automatisierung in Distributionssystemen basierend auf Cloud un 5G Kommunikation, während Andrea Angioni den Status des RWTH Überwachsungssystems basierend auf PMUs und Cloud präsentierte. Des weiteren repräsentierten Dr. Marco Pau und Jonas Bielemeier das ACS beim SOGNO Projektmeeting in Bologna, veranstaltet von den Universitäten von Bologna und Altea.

  • 04.06.2018
    [H2020 Bridge] Data Management Working Group

    Die Bridge Data Management Working Group traf sich Anfang Juni in Brüssel. Stephan Gross nahm an der Veranstaltung als Vertreter für das ELSA Projekt und das E.ON ERC teil.

  • 30.05.2018
    Leuchtturmprojekt National 5G Energy Hub

    Das Großforschungsprojekt "National 5G Energy Hub" des BMWi startete am ersten Mai. Das Projekt findet in Kooperation mit der TU Dresden, der RWTH Aachen, sowie diversen Industriepartnern statt. Auch das ACS ist in dem Projekt involviert. Weitere Informationen sind unter dem Link zu finden.

  • 25.05.2018
    Workshop bei IPDPS

    Dr. Lankes führt im Rahmen des Konferenz IPDPS einen Workshop bezüglich Laufzeitsystemen und Betriebssystemen durch.

  • 22.05.2018
    ERA-Net Smart Energy Systems in Malmö 2018

    Michael Diekerhof nahm am Knowledge Community Meeting in Malmö im Rahmen des ERA-Net FISMEP Projekts. Das Event fand vom 22. bis zum 24. Mai statt.

     

  • 17.05.2018
    Cyber-security Workshop bei der UtiliNet 2018

    Am 17. Mai leitete Prof. Monti den Workshop über "Cyber-Security for Utility Packet Telecom Networks" während der UtiliNet 2018 Konferenz in Brüssel. Dr. Lipari präsentierte die Sicherheit, Elastizität und Überlebensfähigkeit durch Designkonzepte, die am ACS im Rahmen des SUCCESS Projekts entwickelt wurden.

  • 15.05.2018
    Face-to-Face-Meeting der SC18

    Dr. Lankes wird am 4. und 5. Juni am Face-to-Face-Meeting des Programmkomitees der Supercomputing-Konferenz SC18 teilnehmen.

  • 15.05.2018
    Open-Access-Veröffentlichung vom ACS

    Die neue ACS Publikation "A Market-Based Optimization Approach for Domestic Thermal and Electricity Energy Management System: Formulation and Assessment" ist öffentlich zugängig unter dem Link zu lesen.

  • 08.05.2018
    ​FIWARE Global Summit in Porto 2018

    Michael Diekerhof besuchte den FIWARE Global summit in Porto und hielt eine Präsentation über "Definition of a Global Architecture for Smart Grid Applications". Das Event fand am 8. und 9. Mai statt.

     

  • 03.05.2018
    FISMEP Projektmeeting in Göteborg

    Prof. Monti, Alberto Dognini und Malileh Haghgoo nahmen am FISMEP Projektmeeting in Göteborg teil. Gastgeber war die Chalmers University of Technology.

  • 26.04.2018
    Girl's Day

    Am Girl's Day im ACS erklärten Stefan Dähling und Baptiste Feron die Herausforderungen an das Stromnetz durch die Zunahme an erneuerbaren Energien.

  • 23.04.2018
    Outstanding reviewer award

    Dr. Marco Pau wurde von der "IEEE Instrumentation and Measurement Society" als einer der Outstanding Reviewer in 2017 für seine Arbeit als Reviewer des "IEEE Transactions on Instumentation and Measurement" Journals nominiert.

  • 20.04.2018
    ACDGS Preis fürs Beste Poster

    Asimenia Korompili vom ACS gewann den Preis fürs Beste Poster bei ACDGS.

  • 19.04.2018
    SUCCESS - Tag der offenen Tür der Prüfstelle und zweite Beiratssitzung

    Am 19. April war Tag der offenen Tür der Feldversuchsprüfstelle des SUCCESS Projekts in Terni, Italien. Zu sehen waren die entwickelten Lösungen zur Sicherung kritischer Infrastruktur von Cyber-Gefahren. Eine kostengünstiges zeitsynchronisiertes Zeigermessgerät (PMU) wurde vom ACS entwickelt und wurde zu den Feldversuchsprüfstellen in Terni und Rumänien verschickt. Gleichzeitig fand die zweite Beiratssitzung dort statt, bei der das Projektteam Feedback zur bisherigen Arbeit, sowie Verbesserungsvorschläge erhält. Die SUCCESS Sicherheitslösung arbeitet auf verschiedenen Ebenen: Sie führt ein neues Smart Meter mit verbesserten Sicherheitsfunktionen ein. Neue Sicherheitsfunktionalität wird am Rande des 5G Mobilfunknetzes entwickelt, um Manipulation von Kommunikation zu erkennen und mildern. Eine Sicherheitszentrale, die Cyberangriffe auf kritische Infrastruktur erkennen und mildern kann, wird entwickelt. Ein europaweites Informationsaustausch- und Sicherheitsanalysenetzwerk wird vorgeschlagen, um Informationsaustausch zwischen Betreibern kritischer Infrastruktur und Behörden zu ermöglichen. Das ACS wurde vertreten von Dr. Gianluca Lipari, Padraic McKeever und Igor Sowa und präsentierte die Beiträge zum Projekt. Des weiteren demonstrierte das Institut einige entwickelte Techniken für die Cyber-Sicherheit kritischer Energieinfrastrukturen.

  • 19.04.2018
    In2Rail Projekt Abschlussevent

    Am 19. April fand in Wien das Abschlussevent des Projekts In2Rail statt. In der Abschlusskonferenz wurden drei Workshops mit den Themen "Smart Infrastructure", "Intelligent Mobility Management" und "Rail Power Supply & Energy Management" präsentiert.

  • 17.04.2018
    Überwachungssystem des E.ON ERC Netzwerks auf Basis von PMUs

    Das Institut ACS hat im Rahmen des H2020-Projekts ADMS die Installation von insgesamt 4 Phasor Measurement Units (PMUs) abgeschlossen, die die Spannung, den Strom und die Frequenz des elektrischen Netzes vom E.ON ERC messen. Die Daten werden einem State Estimation Algorithmus bereitgestellt, der die beste Schätzung des aktuellen Zustands des Netzes liefert.

  • 16.04.2018
    Plenarsitzung: H2020 DEFENDER Projekt

    Malileh Haghgoo und Marija Stevic nahmen am 16. und 17. April an der Plenarsitzung des H2020 DEFENDER Projekts in Rom, Italien teil.