Ein Ansatz für "Embedded Agents"

  Urheberrecht: RWTH Aachen

Nachhaltige Energieversorgung beruht zunehmend auf erneuerbaren Energiequellen, welche in vielen Fällen geographisch verteilt sind und durch leistungselektronische Schnittstellen an das elektrische Netz angebunden sind. Das Ziel, die verfügbare Energie zu jedem Moment optimal zu nutzen, stellt hohe Herausforderungen an die Regelung dieser verteilten Einheiten auf Systemebene.

Weitere Informationen finden Sie auf der englischen Projektseite.