Aachener Modell Raum AMoR

  Amor-Prüfstand Urheberrecht: EBC

Der Aachener Modell Raum AMoR wurde aufgebaut, um grundlegende Experimente zur Ausbildung von Raumluftstörmungen und thermischem Komfort durchzuführen. Unterschiedliche Verteileinrichtungen für Luft, wie zum Beispiel Mischluftsysteme oder Verdrängungslüftung können mit unterschiedlichen internen Lasten und einer variablen Lüftungsrate und Vesorgungstemperatur kombiniert werden. Mit den definierten Randbedingungen stellt der Raum eine gute Basis zur Validierung von CFD-Simulationen dar.

Für mit dem AMoR erzeugte Validierungsdaten von Raumluftströmungen s. hier.

Kontakt

Rewitz, Kai

Name

Kai Rewitz

Teamleiter

Telefon

work
+49 241 80 49629

E-Mail

E-Mail