Center for Wind Power Drives

    CWD Test Bench Urheberrecht: MTS Systems Corporation

Das Center for Wind Power Drives (CWD) (Zentrum für Windkraftantriebe) koordiniert die Forschungsarbeiten eines Konsortiums von sieben RWTH Instituten im Bereich Windenergie. Das CWD arbeitet derzeit daran, einen bodengelegenen Prüfstand für 4 MW Gondeln von Windkraftanlagen in Betrieb zu nehmen. Ein 1 MW experimenteller Prüfstand wurde als Nachweis der Machbarkeit schon vollständig errichtet und getestet. Der hochskalierte Prüfstand für 4MW Anlagen wurde im Bereich des multi-physikalischen Power Hardware in the Loop optimiert und gestattet mehr Freiheitsgrade beim Testen.

Weitere Informationen finden Sie auf der englischen Projektseite.

 

Kontakt

Nicht verfügbar

Name

Anica Frehn

Team Modeling, Simulation and HiL Methods

Telefon

work
+49 241 80 49744

E-Mail

E-Mail
 
 
 

Newsmeldungen

 
27.09.2018

Anica Frehn und Robert Uhl haben am ersten deutschen HiL-Workshop am KIT in Karlsruhe teilgenommen. Sie haben einen Überblick über die Möglichkeiten des ACS-Labors im Bereich Echtzeitsimulation und Hardware-in-the-Loop gegeben und das Center for Wind Power Drives (CWD) vorgestellt.

 
25.03.2014

Bettina Schäfer und Alexander Helmedag nehmen am Industrie-Workshop des CWD's (Center for Wind Power Drives) teil, welcher in Aachen durchgeführt wurde.