Person

Dipl.-Ing.

Bettina Schäfer

Oberingenieur

Schäfer, Bettina
Lehrstuhl für Automation of Complex Power Systems

Adresse

Raum: 10.05

Mathieustr. 10

52074 Aachen

Kontakt

workPhone
Telefon: +49 241 80 49714
Fax: +49 241 80 49709
 

Lebenslauf

Dipl.-Ing. Bettina Schäfer erlangte den Abschluss zum Diplomingenieur in Elektrotechnik an der RWTH Aachen im Jahre 1994. Sie arbeitete fortan im Bereich der Telekommunikation für die Firma Ericsson an verschiedenen Standorten in Deutschland und in den USA, auf unterschiedlichen Positionen vom Produktmanagement über Verifikation hin zu Systemmanagement. Nach einer fachlichen Weiterbildung im Bereich der Energietechnik wechselte sie 2011 zum Institut für Automation of Complex Power Systems am E.ON Energy Research Center der RWTH Aachen als wissenschaftliche Mitarbeiterin für das EU FP7 Projekt FINSENY, domänenübergreifend zwischen Energie und IKT. Seit Ende 2011 koordiniert sie in der Position des Oberingenieurs die Forschungsaufgaben des Instituts.

 

Publikationen

Mirz, Markus Robert; Vogel, Steffen; Schäfer, Bettina; Monti, Antonello; "Distributed real-time co-simulation as a service"; Proceedings 2018 IEEE International Conference on Industrial Electronics for Sustainable Energy Systems (IESES) : The University of Waikato, Hamilton, New Zealand, 30 January-02 February, 2018 / organized by: The University of Waikato, New Zealand ; sponsored by: The Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE), IEEE Industrial Electronics Society (IES), 534-539
Benigni, Andrea; Liu, Junqi; Helmedag, Alexander; Li, Weilin; Molitor, Christoph; Schäfer, Bettina; Monti, Antonello; "An Advanced Real-Time Simulation Laboratory for Future Grid Studies: Current State and Future Development"; 2012 IEEE Workshop on Complexity in Engineering : COMPENG 2012, proceedings : June 11-13, 2012, Aachen, Germany, 65-70