Studentische Hilfskraft

Kontakt

Name

Marco Wirtz

Telephone

workPhone
+49 241 80-49778

E-Mail

Anbieter

Lehrstuhl für Gebäude- und Raumklimatechnik

Unser Profil

Das E.ON Energy Research Center der RWTH Aachen beschäftigt sich mit nachhaltigen Energieversorgungskonzepten, die sowohl einer technischen Umsetzbarkeit als auch sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Aspekten Rechnung tragen. Die Reduktion des Primärenergieverbrauchs von Gebäuden und einer Erhöhung der Innenraumqualität gehören zu den Forschungsaufgaben.

Ihr Profil

Sie haben Freude am Programmieren und konnten sich bereits fundierte Kenntnisse mit einer oder mehreren Programmiersprachen aneignen.
Sie verfügen über eine selbstständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise und können Problemstellungen zielorientiert lösen.
Sie studieren zurzeit mit überdurchschnittlichem Erfolg Maschinenbau/Wirt.-Ing. im Bachelor oder Energietechnik im Master.

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen uns bei unterschiedlichen Aufgaben rund um die Weiterentwicklung von internen Optimierungs- und Simulationstools für Gebäude und Stadtquartiere. Auf diese Weise erhalten Sie einen Einblick in unsere aktuellen Forschungsprojekte und unterstützen uns bei deren Durchführung. Die Aufgabenfelder reichen von kleineren Programmieraufgaben über anspruchsvollere Modellierungen für Optimierungsmodelle (in Python/Gurobi), umfassen aber auch Rechercheaufgaben. Hierbei setzen wir Sie dort ein, wo Sie Ihre Talente und Fähigkeiten optimal einbringen können.
Die Arbeitszeit kann flexibel gestaltet werden. Wenn Sie Interesse haben, melde Sie sich bitte per Mail mit Lebenslauf und Notenübersicht aus ihrem Bachelorstudiengang.

Unser Angebot

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet bis Semesterende. Eine Verlängerung wird angestrebt.
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 7-9 Stunden.
Die Eingruppierung richtet sich nach der Richtlinie für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:28678
Postalisch:Lehrstuhl für Gebäude- und Raumklimatechnik
Marco Wirtz
Mathieustr. 10
52074 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Downloads