Royal Melbourne Institute of Technology - RMIT University

  RMIT Urheberrecht: E.ON ERC

Das „Royal Melbourne Institute of Technology“ (RMIT) zählt zu den besten 15 Universitäten in Australien. Das RMIT ist eine staatliche Forschungsuniversität in Melbourne, Australien und bietet Seminare in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Design und Kunst, Kommunikation und digitale Medien, Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie Bildung und Lehre an. Das RMIT ist einer der neuesten Partner des IECP Programms. Die Zusammenarbeit zwischen dem RMIT und der RWTH Aachen umfasst Forschungsgebiete wie zum Beispiel „Smart Grid“ Technologien und Anwendungen, die Anpassung und Kontrolle von elektronischen Energieumwandlungssystemen sowie ein nachhaltiges Design und eine nachhaltige Entwicklung.

 
Institut der RWTH Aachen Forschungseinrichtung an der Partneruniversität Mögliche Forschungsgebiete
ACS - E.ON ERC RMIT University Nichtlineare und diskontinuierliche Kontrolle, komplexe und intelligente Systeme, industrielle Informationstechnologien
FCN - E.ON ERC Design and Social Context Office Städtischer sozialer und politischer Wandel für nachhaltiges Design und Entwicklung, Umwelttechniken und Nachhaltigkeitsbeurteilung, Low-Carbon-Stadttransitionen
PGS - E.ON ERC School of Engineering - Electrical and Biomedical Engineering Smart-Grid-Technologien und Anwendungen, Power-Electronic-Wandler Modulation und Steuerung, Konverter Stromregelung, Wirkleistung elektronischer Filter, Resonanz-Wandler, Stromquellen Wandler, Mehrstufigkeits-Wandler, digitale Steuerung von Power-Elektronik-Wandlern
ISEA School of Engineering - Electrical and Biomedical Engineering

Modulationstheorie für energieelektronische Systeme, fortschrittliche Konverter-Topologien wie mehrstufige und stromgespeiste Wandler, leistungsstarke Regelkreise und dynamische Modellierung von Leistungselektronik-Systemen, energieelektronische Anwendungen, einschließlich Motorantrieben, DC-DC-Wandler für Batterieladegeräte und Netzangeschlossene Wechselrichter

 

Externe Links