Projekt des GGE ist unter den letzten 5 Finalisten des European Geothermal Innovation Award 2018!

01.02.2018
European Geothermal Innovation Award 2018 Urheberrecht: EGEC

Das Projekt „Temperature Sensor Module for Groundwater flow detection around borehole heat exchangers“ des GGE ist unter den Top 5 der “Geothermal Innovation Projects of 2018“!

 

Der European Geothermal Innovation Award ist eine Initiative des European Geothermal Energy Council (EGEC), in Zusammenarbeit mit der Messe Offenburg, die den „GeoTHERM Expo and Congress“ organisieren.
Es bewarben sich 19 Unternehmen und Forschungsinstitute aus ganz Europa mit unterschiedlichen Projekten zur Innovation, Effizienzsteigerung und Kostenreduzierung in der Geothermie. Hierbei war laut Philippe Dumas, EGEC General Sekretär, die außergewöhnliche Qualität der Bewerbungen auffällig, was für ihn eine Bestätigung für die Vitalität der Geothermie Branche und dem Wachstum des Awards ist.
Eine 5-Köpfige Jury aus Frankreich, Italien, Deutschland und Spanien wird den Gewinner des Awards auswählen und am 1. März auf der GeoTHERM expo & congress in Offenburg verkünden.