Projekt PHOENIX News

12.09.2019

Hendrik Flamme und Nikolaus Wirtz nahmen am Kickoff-Meeting des Projekts PHOENIX teil, das vom Projekt-Koordinator Capgemini in dessen neuen Bürogebäude "147" in der Region Paris ausgerichtet wurde. Das PHOENIX-Konsortium setzt sich aus 24 Partnern aus 11 Ländern zusammen und kooperiert, um die Resilienz der europäischen elektrischen Energiesysteme zu erhöhen und diese gegen Cyber-Angriffe und Zwischenfälle sowie Angriffe auf den Datenschutz abzuschirmen.

PHOENIX ist Teil des größten Forschungs- und Innovationsprogramms der EU, Horizon 2020. Das Projekt hat eine Laufzeit von drei Jahren.