Resiliency and Interoperability in Smart Grids

 

Gruppenleiter: Abhinav Sadu

 

Blockchain Reallabor im Rheinischen Revier

Das Projekt ist Teil der Reallabor-Strategie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Ziel ist die Förderung und Weiterentwicklung von digitalen Innovationen und den dazugehörigen Regulierungen in virtuellen und realen Testräumen, um unter praxisnahen und realen Bedingungen Erfahrungen mit innovativen Technologien zu sammeln. In zeitlich und räumlich begrenzten Experimentierräumen sollen hierbei neue Technologien und Geschäftsmodelle erprobt werden, die mit dem bestehenden Rechts- und Regulierungsrahmen nur bedingt vereinbar sind. Mehr

 

FISMEP – FIWARE for Smart Energy Platform

Der Energiesektor steht vor einem hohen Bedarf an Flexibilität – nicht nur im Zuge der Automatisierung und Digitalisierung, sondern auch auf Grund der Integration von erneuerbaren und dezentralen Energien sowie dem Zusammenschluss von elekektrischen und thermischen Domänen. Im EU-Projekt „FISMEP“ (FIWARE for Smart Energy Platform) wird deshalb eine cloudbasierte, serviceorientierte Open-Source-Softwareplattform (auch FIWARE genannt) entwickelt, die eine effiziente, nachhaltige und automatisierte Energieversorgung von Einzelgebäuden bis hin zu Kommunen ermöglicht. Mehr

 

DEFENDER - Defending the European Energy Infrastructures

DEFENDER adressiert die aufkommenden Herausforderungen bezüglich proaktivem Schutz und schneller Wiederherstellung, um physische oder informationstechnische Vorfälle oder Angriffe und insbesondere kombinierte cyber-physische Angriffe auf die Energieübertragungsnetze und Verteilnetzinfrastrukturen zu entschärfen, da diese das Herzstück der kritischen Energieinfrastruktur (Critical Energy Infrastructure (CEI)) darstellen. Mehr