Seminare: Automation of Complex Power Systems

  Studierende

Das Institut bietet zwei Seminare an: "Grid Dynamics, Monitoring and Control" (angeboten im Winter- und Sommersemester) und "ICT for Energy" (angeboten im Sommersemester). Die Studierenden haben die Möglichkeit, mehr über wissenschaftliches Schreiben, Präsentieren, Teamarbeit und Forschung im Allgemeinen zu lernen.

Die ersten beiden von Prof. Ponci gehaltenen Vorlesungen sind eine Auftaktvorlesung und eine Vorlesung über technisches Schreiben und Präsentationstechniken.

Die Studierenden werden in Gruppen mit speziellen Makro-Themen eingeteilt (Materialien über Makro-Themen werden den Studierendengruppen zur Verfügung gestellt). In vier interaktiven Sitzungen mit erfahrenen Moderatoren definieren die Studierenden unter dem Dach des Makro-Themas ihr eigenes Mikro-Thema und bereiten eine Abschlusspräsentation mit anderen Teammitgliedern und ihre eigene wissenschaftliche Ausarbeitung in Form eines Papers/Abschlussberichts vor.

Der Bericht liegt wird schriftlich angefertigt, sodass die Studierenden einerseits die Möglichkeit haben, ihre Schreibfähigkeiten zu verbessern, andererseits entwickeln sie durch die Erstellung der Abschlusspräsentation Präsentationsfähigkeiten und Teamgeist.

 
 

Fragen?

Falls sie irgendwelche Fragen haben, kontaktieren sie bitte ​.