Zentrale Klimaanlagen

  Air Handling Urheberrecht: EBC

Die einzelnen Teststände in der Versuchshalle können über drei unterschiedliche Raumklimageräte mit konditionierter Luft versorgt werden. Zusätzlich können die Anlagen miteinander verbunden werden. Eine Anlage übernimmt den Zustrom an Außenluft, während eine dritte Anlage den Zustrom an Abluft für Anlage zwei übernimmt. In Anlage zwei können dann unterschiedliche Komponenten wie Wärmeübertager und Enthalpieräder unter kontrollierten Randbedingungen getestet werden. Die Versorgungsluft kann im Bereich von -15°C bis 40°C bei einer relativen Feuchte zwischen 5 % - 80 % geregelt werden.

Kontakt

Name

Paul Mathis

Teamleiter

Telefon

work
+49 241 80 49785

E-Mail

E-Mail