Masterarbeit Onur Kaygisiz

 

Entwicklung eines Simulationsmodells für ein Klimasystem eines Schienenfahrzeuges auf Basis des Siemens Mireo

simulation Urheberrecht: EBC Simples Simulationsmodell eines Kältekreislaufs

In dieser Arbeit wird die Entwicklung und Validierung eines in LMS Amesim entwickelten Simulationsmodells für ein Klimasystem eines Schienenfahrzeugs auf Basis des Siemens Mireo vorgestellt. Dies beinhaltet das Simulationsmodell für einen Kältekreislauf, für einen weiteren Kältekreislauf mit Wärmepumpenfunktion sowie die Strecke der Luftbehandlung. Dabei werden die Komponenten Scrollverdichter, Lamellenwärmeübertrager, thermostatisches Expansionsventil, weitere Ventile wie Magnetventile und Rückschlagventile, Sensoren, Flüssigkeitsabscheider, Rohrhydraulik, Ventilator, Klappen und Heizer in LMS Amesim modelliert. Die Validierung des erstellten Modells erfolgt anschließend mit Hilfe von Daten, die in einem Typtest des realen Systems ermittelt wurden. Zweck der Entwicklung des Modells ist die verbesserte Beschreibung der dynamischen Zustandsgrößen der konditionierten Luft und um Softwaretests durchführen zu können.